Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)
Gratis Versand in Deutschland ab 50 €
Veganer Lower-Carb Genuss

Vegan Lower-Carb: Der Starter-Guide für Einsteiger

Unsere Tipps für den einfachen Einstieg in die vegane Lower-Carb Ernährung

Du ernährst dich bewusst vegan und möchtest nun deine Ernährung zusätzlich auf Lower-Carb umstellen, um Deine Ziele zu erreichen? Lower-Carb und die vegane Ernährung haben eine große Gemeinsamkeit: beide Ernährungsformen werden immer beliebter.

Für Veganer stellt sich jedoch gerade zu Beginn die Frage: Lässt sich die vegane Ernährung und Lower-Carb überhaupt verbinden? Die Antwort ist ja – du musst nur genau wissen, worauf du achten musst, um den Einstieg in die vegane Lower-Carb Ernährung zu meistern.

Veganer Lower-Carb Genuss kann so einfach seinMit unseren Lower-Carb Produkten

Lower-Carb und vegane Ernährung ist das kein Widerspruch?

Viele verbinden Lower-Carb mit dem Verzehr von viel Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten. Für Veganer ist das natürlich keine Option. Dennoch gelingt der Einstieg in die vegane Lower-Carb Ernährung, wenn man sich der vielen pflanzlichen Alternativen bewusst macht, die es heute auf dem Markt gibt. Denn: Du bist nicht alleine. Es gibt immer mehr Menschen, die sich sowohl kohlenhydratreduziert als auch vegan ernähren möchten. Konzelmann’s Original hat bereits einige interessante, vegane Produkte im Sortiment, die den Einstieg erleichtern. Hierzu gehören unter anderem:

Tulipans Keto Granola Frühstücksmischung 250g

Tulipans Keto Granola Frühstücksmischung 250g

Details
Tulipans MCT Bar Crunchy Peanut Butter 50g vegan

Tulipans MCT Bar Crunchy Peanut Butter 50g vegan

Details
Konzelmanns Leinsaat braun teilentoelt

Konzelmanns Leinsaat braun teilentoelt

Details
Das Rustikale Brot mit weniger Kohlenhydraten

Das Rustikale Brot mit weniger Kohlenhydraten

Details
Konzelmanns Eiweiss Brot Classic Backmischung

Konzelmanns Eiweiss Brot Classic Backmischung

Details
Das Dunkle Lower Carb Brotmischung

Das Dunkle Lower Carb Brotmischung

Details
Backmischung Typ das milde Landbrot

Backmischung Typ das milde Landbrot

Details
Kartoffelfasern

Kartoffelfasern

Details
Pulsin Choc Fudge Vegan Protein Bar

Pulsin Choc Fudge Vegan Protein Bar

Details
Tulipan Keto Trinkmahlzeit vegan 650g

Tulipan Keto Trinkmahlzeit vegan 650g

Details
Konzelmanns Original das Goldige

Konzelmanns Original das Goldige

Details
Konzelmanns Leinsamenmehl Gold

Konzelmanns Leinsamenmehl Gold

Details
Konzelmanns Süßlupinenschrot

Konzelmanns Süßlupinenschrot

Details
Lower Carb Brot Vitalbrotbackmischung

Lower Carb Brot Vitalbrotbackmischung

Details
Konzelmanns Haferfasern Ballaststoffpulver 400g

Konzelmanns Haferfasern Ballaststoffpulver 400g

Details
Konzelmanns Haferfasern Ballaststoffpulver 400g

Konzelmanns Haferfasern Ballaststoffpulver 400g

Details
Bambusfaser Ballaststoffmehl

Bambusfaser Ballaststoffmehl

Details
Konzelmanns Sonnenblumenprotein 500g

Konzelmanns Sonnenblumenprotein 500g

Details
Konzelmanns Weizenfasern Ballaststoffpulver

Konzelmanns Weizenfasern Ballaststoffpulver

Details
Back-Protein-Mix vegan 500g

Back-Protein-Mix vegan 500g

Details
Pulsin Cookie Dough Vegan Protein Bar

Pulsin Cookie Dough Vegan Protein Bar

Details
Konzelmanns Guarkernmehl Verdickungsmittel

Konzelmanns Guarkernmehl Verdickungsmittel

Details
Tulipans MCT Bar Brownie Crisp 50g vegan

Tulipans MCT Bar Brownie Crisp 50g vegan

Details
Konzelmanns Mehrkornbrot Lower Carb mit L-Carnitin

Konzelmanns Mehrkornbrot Lower Carb mit L-Carnitin

Details

GRUNDLAGE: WORAUF BASIERT DIE LOWER-CARB ERNÄHRUNG?

Für alle, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Lower-Carb auseinandersetzen, machen wir einen kurzen Exkurs in die Grundlagen der Lower-Carb Ernährung.

ZUCKER STREICHEN

ZUCKER STREICHEN

KOHLENHYDRATE REDUZIEREN

KOHLENHYDRATE REDUZIEREN

GUTE PROTEINE AUFNEHMEN

GUTE PROTEINE AUFNEHMEN

Grundsätzlich basiert die Lower-Carb Ernährung auf der Reduzierung von Kohlenhydraten in deinem Speiseplan. Stattdessen erhalten gute Fette und Proteine den Vorzug. Der Hintergrund: Der Körper neigt dazu, überschüssige Kohlenhydrate schnell in Form von Fettreserven einzuspeichern.

Kohlenhydrate werden vom Körper schnell und mit relativ geringem Energieverbrauch verbrannt und bei der Verbrennung bevorzugt. Der Nachteil einer kohlenhydratreichen Ernährung: Der Insulinspiegel im Körper steigt nach dem Essen schnell an. Insulin ist ein Speicherhormon und signalisiert dem Körper, dass eingehende Nährstoffe im Körper abgespeichert werden sollen. Sind die vorhandenen Körperspeicher allerdings bereits voll, muss der Körper neue Speicher anlegen. Das geschieht in Form von Fettdepots, die gerne an Bauch, Brust oder auch am Rücken entstehen. Bei der Verarbeitung von Proteinen und Fetten muss der Körper mehr Energie aufwenden und neigt durch den deutlich niedrigeren Insulinspiegel weniger dazu, überschüssige Nährstoffe einzuspeichern.

Für alle, die sich weiter mit der Lower-Carb Ernährung auseinandersetzen möchten, empfehlen wir unseren Youtube-Kanal. Hier haben wir eine Playlist von Videos erstellt, die wichtige Themen rund um die Lower-Carb Ernährung behandeln.

Häufige Fragen

Vegane Lower-Carb Ernährung:Worauf muss ich achten?

In der veganen Ernährung werden üblicherweise viele Lebensmittel konsumiert, die zwar frei von tierischen Bestandteilen, doch dafür reich an Kohlenhydraten sind. Es gibt jedoch eine Vielzahl an veganen Lebensmitteln, die für die Lower-Carb Ernährung geeignet sind.

Hierzu gehören zum Beispiel Nüsse, Saaten, Gemüse und Salate sowie Tofu, Seitan, Tempeh als auch Lupine. Die genannten Lebensmittel liefern viele pflanzliche Eiweiße und Fette, die grundlegend für die vegane Lower-Carb Ernährung sind.

Wie viele Kohlenhydrate darf ich zu mir nehmen?

Da es verschiedene Ansätze einer Lower-Carb Ernährung gibt, können wir dir darauf keine pauschale Antwort geben. Dennoch können wir dir einige Ansatzpunkte bieten, mit denen du deinen Kohlenhydratbedarf ermitteln kannst. Nimm hierzu dein aktuelles Körpergewicht und dein Bewegungsverhalten als Indikator.

Machst regelmäßig Sport und integrierst viel Bewegung in deinen Alltag, kannst du bis zu zwei Gramm Kohlenhydrate pro Kilogramm Körpergewicht genießen. Bewegst du dich eher wenig, solltest du maximal 1 – 1,5 Gramm Kohlenhydrate zu dir nehmen.

Fettverbrennung: Wie kann ich sie ankurbeln?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Verbrennung von Fetten in deinem Körper anzuregen. Solltest du dich sportlich betätigen, empfiehlt es sich, ein Krafttraining in deine Workout-Routine zu integrieren. Das Krafttraining hilft dir beim Aufbau von Muskelmasse und erhöht somit deinen Grundumsatz (die Menge an Kalorien, die dein Körper im Ruhezustand verbrennt).

Neben sportlicher Betätigung solltest du darauf achten, dass du nicht zu viele Mahlzeiten am Tag zu dir nimmst, sondern dich lieber an wenigen Mahlzeiten richtig satt isst. Dies hängt mit dem Insulinspiegel zusammen. Wenn du Abends ab einer bestimmten Uhrzeit nichts mehr isst, kannst du deinem Körper dabei helfen, über Nacht mehr Fett zu verbrennen. Genauer erklärt dies Ernährungscoach Peter Hinojal in unserem Video zum Thema Intervallfasten (Bei ca. 4 Minuten). Beinhaltet dein Abendessen darüber hinaus noch wenig Kohlenhydrate, kannst du diesen Effekt weiter unterstützen.

Beginne deine vegane Lower-Carb Woche

Mit unserem Ernährungsplan gelingt dir der Einstieg in die vegane Lower-Carb Ernährung ganz einfach und voller Genuss.

Zum Ernährungsplan

Rezepte für die vegane Lower-Carb Ernährung

In unserer Rezeptsektion findest du eine breite Auswahl an veganen Rezepten, mit denen wir deinen Lower-Carb Speiseplan noch vielseitiger machen.

Rezept für Bunter Salat mit Erbsenschnetzel vegan

Bunter Salat mit Erbsenschnetzel vegan

#Vegetarisch#Vegan#Ohne Backen
Rezept für Alfredo Käsesoße mit Erbsenschnetzel vegan

Alfredo Käsesoße mit Erbsenschnetzel vegan

#Vegetarisch#Vegan#Ohne Backen#Herzhaft
Rezept für Minestrone mit Räuchertofu und Bohnen vegan

Minestrone mit Räuchertofu und Bohnen vegan

#Herzhaft#Vegan#Vegetarisch#Ohne Backen
Rezept für Gemüsecurry mit Erbsenschnetzel

Gemüsecurry mit Erbsenschnetzel

#Vegetarisch#Vegan#Ohne Backen#Herzhaft
Rezept für Veganer Mandelfrischkäse

Veganer Mandelfrischkäse

#Vegetarisch#Vegan#Herzhaft#Ohne Backen
Rezept für Zucchini Spaghetti mit Avocado Pesto vegan

Zucchini Spaghetti mit Avocado Pesto vegan

#Vegan#Vegetarisch#Ohne Backen#Herzhaft