Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)
Gratis Versand in Deutschland ab 50 €

Lower-Carb Backzutaten von Konzelmann’s Original

Sich Lower-Carb ernähren und dabei genießen? Das ist ganz einfach: mit unseren Lower-Carb Backzutaten. Neben einer breiten Auswahl an verschiedenen Lower-Carb Mehlen, bietet Ihnen Konzelmann’s Original ein umfangreiches Sortiment an Lower-Carb Backzutaten, die Ihre Küche bereichern und Ihre Möglichkeiten schier endlos erweitern.

Von Broten, Brötchen über Pfannkuchen, bis hin zu Donuts und Kuchen: mit diesen Backzutaten sind die Möglichkeiten grenzenlos. Lower-Carb bedeutet für uns puren Genuss ohne den lästigen Beigeschmack von Einschränkungen. Diesem Grundsatz folgt unser Unternehmen seit mehr als XX Jahren und findet stets neue Möglichkeiten, um die Lower-Carb Küche mit innovativen, neuen Zutaten zu bereichern.

Sollten Sie noch auf der Suche nach den richtigen Lower-Carb Rezepten sein, empfehlen wir Ihnen unsere Rezeptsektion: Hier finden Sie tolle Rezepte von anderen Kunden, die ihrer Kreativität freien Lauf gelassen haben.

Die Lower-Carb Backzutaten von Konzelmann’s Original:

Haferfasern

Haferfasern begeistern als Backzutat in der Lower-Carb Bäckerei durch zwei besondere Eigenschaften: Einerseits ist dies der besonders hohe Ballaststoff-Anteil aus einer rein natürlichen Ballaststoffquelle und andererseits können Haferfasern besonders viel Wasser binden. Ideal also, wenn der Teig etwas zu dünn geraten. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 0.4%
Kohlenhydrate: 0.1%
Ballaststoffe: 93.3%

Eiklarpulver

Eiklarpulver sollte in keiner Lower-Carb Bäckerei fehlen: Neben seinem natürlich hohen Anteil an wertvollen Eiweißen löst es ein Dauerproblem: Was soll man nach dem Eiertrennen mit dem übrig gebliebenen Eigelb machen? Frei von Süßungsmitteln und künstlichen Aromen bereichert es die Lower-Carb Küche und ist mit Milch auch als Shake verzehrbar. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 84.1%
Kohlenhydrate: 4.5%
Ballaststoffe: 0.1%

Neutrales Backprotein

Immer mehr Lower-Carb Rezepte setzen auf die Verwendung von Proteinpulvern. Häufig störend dabei: der Eigengeschmack des Proteinpulvers. Mit unserem neutralen Backprotein haben wir für dieses Problem die perfekte Lösung geschaffen. Neben seinem neutralen Geschmack begeistert das Backprotein durch einen besonders hohen Eiweiß-Anteil, der aus drei hochwertigen Proteinquellen stammt: Milcheiweiß, Molkeneiweiß und Hühnereieiweiß. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 83.2%
Kohlenhydrate: 5.6%
Ballaststoffe: 0.1%

Kartoffelfasern

Kartoffelfasern und Lower-Carb passt das zusammen? Ja, denn Sie werden sparsam eingesetzt, da sie besonders wirksam sind. Sie besitzen ein optimales Quellvermögen und eignen sich ideal, um zum Beispiel Soßen und Suppen anzudicken. Mit ihrem Kartoffelgeschmack verleihen sie ihren Gerichten ein feines Kartoffelaroma, ohne den Geschmack Ihres Lower-Carb Rezeptes übermäßig zu verändern. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 5%
Kohlenhydrate: 17%
Ballaststoffe: 65%

Leinsamenmehl Gold

Leinsamenmehl ist als Lower-Carb Backzutat gar nicht mehr wegzudenken. In vielen Lower-Carb Rezepten wird es beigefügt, um den Protein- und Ballaststoff-Anteil auf natürliche Weise zu erhöhen. Doch auch außerhalb der Backstube kommt das Leinsamenmehl gerne zum Einsatz: Viele verwenden es, um ihr morgendliches Lower-Carb Müsli anzureichern oder vermischen es direkt mit Joghurt oder Quark. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 35.2%
Kohlenhydrate: 0.1%
Ballaststoffe: 38.6%

Bambusfasern

Eine der neusten Ergänzungen der Lower-Carb Backstube sind Bambusfasern. Mit ihrer hohen Flüssigkeitsbindung, dem hohe Ballaststoff-Anteil und dem verschwindend-geringen Anteil an Kohlenhydraten haben Sie Einzug in viele Rezepte erhalten. Häufig werden Bambusfasern aufgrund ihres neutralen Geschmacks entweder direkt unter den Teig gemischt oder zum Bestäuben von Backerzeugnissen verwendet. Bambusfasern sind darüber hinaus die Antwort auf eine der häufigsten Fragen in der Lower-Carb Backstube: Was nehme ich zum Bemehlen der Arbeitsfläche, wenn Mehl nicht mehr infrage kommt? Jetzt einkaufen
Eiweiß: 0.2%
Kohlenhydrate: 0.1%
Ballaststoffe: 97.0%

Kakao-Fasern

Der Einsatz von Backkakao hat häufig zwei Probleme: Einerseits ist ihm meist Zucker zugesetzt oder er überwältigt den Geschmack der anderen Zutaten. Unsere Kakao-Fasern bieten ihnen in der Lower-Carb Küche die passende Lösung. Die fein gemahlenen Fasern geben Ihrem Rezept eine feine Kakao-Note und reichern es darüber hinaus mit wertvollen Ballaststoffen an. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 20.4%
Kohlenhydrate: 12.6%
Ballaststoffe: 60%

Braune Leinsaat

Die braune Leinsaat hat sich als wertvolle Ergänzung der Lower-Carb Küche erwiesen. Mit ihrem hervorragenden Quellvermögen wird sie besonders gerne eingesetzt, um Müslis, Joghurt und Quark mit wertvollen Ballaststoffen und Eiweiß anzureichern. Da die Leinsaat stark aufquillt und einen tollen Eigengeschmack hat, findet sie auch häufig in verschiedenen Backrezepten Anwendung. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 35.2%
Kohlenhydrate: 0.1%
Ballaststoffe: 38.6%

Johannisbrotkernmehl

Johannisbrotkernmehl ist ein echtes Multitalent, das nicht nur in der Lower-Carb Küche verwendet wird. Dieses besonders vielseitige Mehl ist ein regelrechtes Küchenwunder. Es wird unter anderem verwendet, um Lebensmittel mit einer dünnen Konsistenz anzudicken. So kommt Johannisbrotkernmehl zum Beispiel in Soßen, Marmeladen und Joghurt, sowie in vielen veganen Produkten zum Einsatz, da es tierische Gelatine in vielen Rezepten komplett ersetzen kann. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 6.5%
Kohlenhydrate: 1%
Ballaststoffe: 91.2%

Weizenfasern

Weizenfasern als Backzutat sind ein echter Klassiker der Lower-Carb Küche. Die Weizenfasern besitzen von Natur aus besonders wenig Kohlenhydrate und einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Die Backzutat wird häufig eingesetzt, um Teile von Mehlen zu ersetzen. Besonders beliebt sind sie jedoch, da sie darüber hinaus weder den Geschmack noch den Geruch des Rezeptergebnisses beeinflussen. Dank der weißen, natürlichen Farbe, bleibt auch die Farbe des Backergebnisses unverändert. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 0.4%
Kohlenhydrate: 0.2%
Ballaststoffe: 97%

Erbsenprotein Isolat

Deinem Backrezept fehlt noch das Gewisse Etwas an Protein? Dann ist das Isolat aus Erbsenprotein genau die richtige Wahl, ohne den Kohlenhydratanteil Deines Rezeptes unnötig in die Höhe schnellen zu lassen. Diese vegane Proteinquelle besticht durch ihre gute Löslichkeit und besitzt eine hervorragende Wasser- und Fettbindung. Das Beste an dieser Backzutat: Sie beeinflusst nicht den Geschmack Deines Backergebnisses und ist ein rein pflanzlicher Rohstoff. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 83.6%
Kohlenhydrate: 0.4%
Ballaststoffe: 2.3%

Guarkernmehl

Diese Backzutat hat ihren Weg aus der Industrie, wo sie schon seit Jahren eingesetzt wird, in die heimischen Küchen gefunden. Sie haben es sicher schon einmal zu sich genommen, ohne es zu wissen. Denn: Guarkernmehl wird unter anderem bei der Herstellung von Konfitüren, Eiscremes, Milchspeisen und Suppen verwendet. Es bindet hervorragend Flüssigkeiten mit einer wässrigen Konsistenz und das schon in sehr geringen Mengen. So bereichert ein Beutel Guarkernmehl Ihre Lower-Carb Küche für mehrere Monate. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 5%
Kohlenhydrate: 1%
Ballaststoffe: 87.7%

Süßlupinenschrot

Mit Süßlupinenschrot kommen meist Menschen in Kontakt, die Sojaschrot nicht vertragen. Doch auch für alle anderen ist diese Lower-Carb Backzutat ein echter Gewinn. Der Geschmack von Süßlupinenschrot erinnert stark an Erdnüsse und ist somit für viele Backrezepte der Lower-Carb Küche ideal. Mit seinem hochwertigen Eiweißen und Ballaststoffen bereichert es die tägliche Ernährung in vielen verschiedenen Facetten. Jetzt einkaufen
Eiweiß: 39%
Kohlenhydrate: 13%
Ballaststoffe: 32%