Konzelmanns Original Logo Low-Carb Shop
Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)
Gratis Versand in Deutschland ab 50 €

Kalorien zählen?

Kalorien zu zählen, bringt aus meiner Sicht niemanden weiter: Ausschlaggebend für eine bewusste Ernährung ist, was man isst!

veröffentlicht von Timo Konzelmann

Wäre das Kalorienverhältnis so entscheidend, wie es von der Deutschen Gesellschaft der Ernährung in Verbindung mit einer „ausgewogenen Ernährung“ vehement vertreten wird, wäre es ein Erfolgsmodell. Ist es aber nicht!

Winston Churchill sagte: „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Ganz einfach: Es ist wichtig, was wir essen. Wir müssen wieder lernen, ein gesundes Sättigungsgefühl zu entwickeln und sich Zeit fürs Essen zu nehmen. Der Genuss muss im Vordergrund stehen. In unserem Medienzeitalter sind wir ständig erreichbar und lassen uns vom Fernsehen, Computer oder Smartphone berieseln. Während unseren Mahlzeiten dürfen diese Geräte gerne ausbleiben. Entgegen allen Trends: Gemeinsam schmeckt es einfach besser. Daher sollten wir gemeinsam essen.

Nicht die Kalorien, sondern die Menge der Kohlenhydrate ist der entscheidende Faktor einer bewussten Ernährung. Dazu gehören ausreichend Eiweiß und hochwertige Fette. Es gilt: Nicht die Quantität, sondern die Qualität des Essens ist zu beachten. Daher bringt uns Kalorien zählen nicht weiter.