Konzelmanns Original Logo Low-Carb Shop
Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)
Gratis Versand in Deutschland ab 50 €

trainingsplaene-fuer-mesomorphe-koerpertypen

veröffentlicht von Timo Konzelmann

Körpertyp Mesomorph

Der mesomorphe Körpertyp hat die besten Voraussetzungen, ein guter und erfolgreicher Bodybuilder zu werden. Er trainiert dabei hart, isst viel und kann dennoch innerhalb kürzester Zeit ein fantastisches Muskelwachstum vorweisen. Solltest auch du zu den mesomorophen Körpertypen gehören, sind beliebte Nahrungsergänzungen für dich übrigens Creatin, Aminosäuren und die Wheyprotein-Mischung. Übrigens: Im Idealfall solltest du ein hartes Splitttraining durchführen, da du über eine gute Regeneration verfügst. Ein harter 5er Split ist wie geschaffen für dich.

 

Für das Bodybuilding werden grundsätzlich drei Körpertypen unterschieden: Der ektomorphe Körpertyp, der mesomorphe Körpertyp und der endomorphe Körpertyp. Die einzelnen Körpertypen unterscheiden sich dabei insbesondere in den Bereichen Körperstruktur, Neigung zum Fettansatz und Muskelmasse. Zwar gibt es kaum Menschen, die einem Körpertyp voll und ganz zugeordnet werden können, dennoch trifft ein Körpertyp zumeist mehr zu als andere Typen. Im folgenden Artikel wird der mesomorphe Körpertyp genauer unter die Lupe genommen: Welche Eigenschaften bringt er mit sich, welche Vor- und Nachteile hat er?

Definition und Eigenschaften: Der mesomorphe Körpertyp

Bist du der mesomorphe Körpertyp, so hast du für das Bodybuilding den Joker gezogen, denn der mesomorphe Körpertyp baut sich sehr schnell auf und hat einen massiven Körperbau. Noch dazu hat er den großen Vorteil, dass er kaum Körperfett aufbaut und somit auch schneller Muskelmasse aufbauen kann. Als Eigenschaften des mesomorphen Körpertyps gelten ein Oberkörper in V-Form, schmale Hüfen, breite Schultern und ein optimales Regenerationsvermögen. Mesomorphe Körpertypen profitieren außerdem von einem optimalen Stoffwechsel und einem breiten Schlüsselbein und Knochenbau. Auch hat dieser Körpertyp keine Schwierigkeiten beim Fettverlust und verliert die Muskulatur nicht zu schnell, sollte es zu einer Trainings-Pause kommen. Durch diese Eigenschaften siehst du als mesomorpher Körpertyp besonders schnell positive Veränderungen. Grundsätzlich bringt dieser Körpertyp keine Nachteile mit sich. Ein kleiner Nachteil könnte jedoch sein, dass die Voraussetzungen so gut sind, dass du das Training oder die Ernährung zu schnell auf die leichte Schulter nimmst.

 

Ernährung als Mesomorph

Grundsätzlich solltest du dich als Mesomorph abwechslungsreich und gesund ernähren. Zum Muskelaufbau gehört eine proteinreiche Ernärung sowie ein Kalorienüberschuss. Dennoch musst du als Mesomorph natürlich nicht so sehr darauf achten, kein Körperfett anzusetzen, da du bereits über eine gute Nährstoffverwertung verfügst. Die Nährstoffe, die du deinem Körper zuführst, werden in der Regel nicht so schnell verbrannt, da sie zum Muskelaufbau verwendet werden. Dadurch ergibt sich, dass du als Mesomorph nicht enorme Mengen an Nahrung zu dir nehmen musst und dennoch Erfolge erzielst. Solche Erfolge sind nichtsdestotrotz natürlich nur dann sichtbar, wenn du auch die anderen Kriterien wie Erholung, genügend Schlaf und Regeneration beachtest. Auch für den mesomorphen Körpertyp sind Kohlenhydrate zum Masseaufbau wichtig und sollten im Abstand von ca. 3-4 Stunden verzehrt werden. Achte dabei auf die Auswahl und bevorzuge Reis, Haferflocken, Süßkartoffeln, Gemüse, Obst und Vollkornbrot. Während einer Aufbauphase kann auch der Fettkonsum bzw. die Fettaufnahme gering gehalten werden. Dies ist für den mesomorphen Körpertyp allerdings kein Muss. Eine wertvolle Fettaufnahme bieten beispielsweise hochwertige Öle und Fettsäuren. Der mesomorphe Körpertyp sollte sich hinsichtlich der Proteinzufuhr an den empfohlenen Wert von 2-3 g Protein je Kilogramm Körpergewicht halten. Die optimale Kalorienverteilung setzt sich zu 20-25% aus Proteinen, zu 65-70% aus Kohlenhydraten und zu 10-15% aus Fetten zusammen.

Produkte hier im Shop

ALL STARS Hy-Pro 85 Protein 500g Beutel

ALL STARS Hy-Pro 85 Protein 500g Beutel

0.5 kg für 15,20 ,-
Grundpreis: 1 kg = 30,40
Inko Active Pro 80 - 500g Beutel

Inko Active Pro 80 - 500g Beutel

0.5 kg für 13,53 ,-
Grundpreis: 1 kg = 27,06