Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)
Gratis Versand in Deutschland ab 50 €

JETZT ZUM CLUB DER GENIESSER-MITGLIED WERDEN - KOSTENLOS

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie die nächsten acht Wochen neben tollen Sparangeboten leckere Lower-Carb Rezepte, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu verfolgen.

Jetzt anmelden

Rinderknochenfond Rezept ketogeeignet

veröffentlicht von

Zutaten

  • 2-3 kg Rinderknochen (inkl. Schwanz)
  • 2 große Zwiebeln, halbiert
  • 1 große Selleriewurzel, grob gehackt (oder 2 Kohlrabi, grob gehackt)
  • 3 Stangen Sellerie, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz nach Geschmack
  • 5 Liter Wasser
  • Bindemittel: Guarkernmehl

Zubereitung

  1. Vorbereitung der Knochen: Die Knochen und den Schwanz auf einem Backblech verteilen und bei 200°C im Ofen etwa 30-45 Minuten rösten, bis sie gut gebräunt sind
  2. Gemüse anrösten: In einem großen Suppentopf die Zwiebeln, Selleriewurzel (oder Kohlrabi), Selleriestangen und Knoblauch bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie leicht gebräunt sind
  3. Knochen hinzufügen: Die gerösteten Knochen und den Schwanz in den Topf geben. Mit 5 Litern kaltem Wasser bedecken und den Apfelessig hinzufügen.
  4. Aufkochen und abschäumen: Den Topf auf hohe Hitze stellen und zum Kochen bringen. Den aufsteigenden Schaum abschöpfen.
  5. Gewürze hinzufügen: Die Lorbeerblätter und Pfefferkörner in den Topf geben. Hitze reduzieren und den Fond auf niedriger Stufe für mindestens 12 Stunden simmern lassen, idealerweise 24 Stunden.
  6. Abseihen: Nach der Kochzeit den Fond durch ein feines Sieb oder Käsetuch abseihen. Die festen Bestandteile entsorgen.
  7. Abkühlen und Fett entfernen: Den Fond abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Das Fett, das sich an der Oberfläche absetzt, kann abgeschöpft und entfernt werden, wenn gewünscht
  8. Verwendung: Der fertige Fond kann als Basis für Saucen, Suppen oder Eintöpfe verwendet werden. Er lässt sich auch portionsweise einfrieren.

Nährwerte für einen Liter Knochenfond, basierend auf den Zutaten:

  • Kalorien: 30-50 kcal
  • Eiweiß: 6-8 g
  • Fett: 0-1 g
  • Kohlenhydrate: 0-2 g (hauptsächlich aus dem Gemüse)

Diese Werte können variieren, abhängig davon, wie viel Fett du nach dem Abkühlen entfernst und wie lange du den Fond einkochen lässt (da längeres Kochen den Wassergehalt verringert und die Nährstoffe konzentriert).

Bilder und Videos

  • Rezeptbild Rinderknochenfond Rezept ketogeeignet

Produkte hier im Shop

Konzelmanns Guarkernmehl Verdickungsmittel

Konzelmanns Guarkernmehl Verdickungsmittel

0.2 kg für 6,99 ,-
Grundpreis: 1 kg = 34,95